Newsletter Dezember 2019

Liebe Patientin, lieber Patient

nachfolgend möchte ich Sie wieder über Neuigkeiten rund um die Naturheilkunde und aus meiner Praxis informieren:


RÜCKBLICK 2019 / Fortbildungen:

Seminar bei Beatrice Schilling: FODMAP-arme Ernährung bei Reizdarm Veranstaltungsort in Zülpich „Freiraum-Seminare“

Neben Laktose und Fruktose enthalten viele Lebensmittel noch weitere Kohlehydrate, die mitunter schlecht verwertet werden und im unteren Dünndarm bzw. im Dickdarm Beschwerden verursachen. Diese FODMAP`s (Zuckeraustauschstoffe) führen zu Gasbildung, Blähungen, Schmerzen und Krämpfen. Gerne berate ich Sie!

 

Seminar: "der heilige Berg ruft" im Kloster Andechs alle zwei Jahre veranstaltet die Firma Steierl (Herrsching am Ammersee) ein zweitägiges Seminar in den wunderschönen Räumen des Kloster Andechs. Seit 10 Jahren besuche ich diese Seminartage. Eingeladen waren namhafte Referenten und Therapeuten aus der Naturheilkunde. Themen, wie z.B. "Demenz und Naturheilkunde" Psycho-Neuro-Immunologie: Resilienz und Balance bei Stresserkrankungen", das „Neueste der Mikrobiomforschung“ und "Hormonbehandlungen" bereichern uns Teilnehmende in unserer Praxistätigkeit, sehr.

 

4-teiliges Onlineseminar „Migräne adè“ bei Dr. Uwe Selz Sein Therapiekonzept basiert auf der Diagnostik von 8 Migränetypen.

 

Seminar bei Nicolai Worm: „Proteine“ (Eiweiße) Veranstaltungsort in Zülpich „Freiraum-Seminare“

In diesem Seminar ging es um die Bedeutung der Eiweiße in unserer Ernährung. Gibt es ein zuviel oder zuwenig? Mit aktuellsten Studien wurde die Wirkung von Eiweißen in Bezug zu Erkrankungen, wie z.B. Diabetes mell. Typ II oder Adipositas und Nierenerkrankungen vorgestellt.

 

Darmtage der Firma Allergosan im Oktober wurden die aktuellsten Forschungsergebnisse der Firma Allergosan vorgestellt.


Im Oktober 2019 habe ich meine Tätigkeit als Ernährungsberaterin mit einem 10-monatigen Studium bei der SGD Darmstadt vertieft.

 

Rezept: „Früchtebrot“ zur Weihnachtszeit Ballaststoffreich und lecker als Teegebäck

Zutaten für drei kleine Brote:

  • 500 g Äpfel
  • 180 g getrocknete Früchte (Pflaumen und Aprikosen, Feigen)
  • 180 g Rosinen
  • 125 g Haselnüsse
  • 175 g Rohrzucker
  • 1 gehäuften TL Zimt
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 350 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 2 TL Backpulver

Schälen Sie die Äpfel und raspeln sie mithilfe einer Gemüsereibe oder Aufsatz Ihrer Küchenmaschine. Hacken Sie die getrockneten Früchte und geben sie in eine Schüssel oder besser Küchenmaschine (kraftvoller beim Rühren) zusammen mit den anderen Zutaten. Verkneten Sie alle Zutaten zu einem Teig.

Heizen Sie den Backofen auf 160 Grad Celsius vor. Dritteln Sie den Teig mit feuchten Händen in kleine Brotlaibe.

Geben Sie die Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen die Früchtebrote 60-80 Minuten. Danach gut auskühlen lassen und in feinen Scheiben servieren. Gut schmeckt dazu etwas Marmelade, Honig oder einfach nur dünn Butter.

An einem kühlen Ort bleiben die Brote eine Woche frisch. Ich persönlich friere sie ein und taue nach Bedarf wieder auf. Guten Appetit!

 

AUSBLICK auf 2020:

Vortrag Donnerstag, 19. März „Darmgesund Abnehmen“ 19-20 Uhr, der Vortrag ist kostenlos und findet in meiner Praxis statt.

Bitte um Anmeldung, telefonisch oder per email info@naturheilpraxis-naeser.de

Zu dem Thema "Darmgesundes Abnehmen" werde ich Sie Anfang 2020 noch näher informieren!



Reisen 2020

Eine weitere basenfasten-Reise nach der wackermethode findet vom 01. - 08. März 2020 in unsere zertifizierte basenfasten Pension "Haus am Watt" statt. Ein kleines gemütliches (Bio-)Haus in Heringsand an der Nordsee, das in der Nähe von Büsum und St.-Peter-Ording. (ca. 20 km entfernt), liegt.

Anmeldungen und Informationen bitte direkt im "Haus am Watt" unter www.hausamwatt.de, Tel. 04833-424274 oder über den Reiseveranstalter www.neue-wege-reisen.de



Urlaub zum Jahreswechsel

Vom 19. Dezember 2019 bis zum 03. Januar 2020 ist die Praxis geschlossen.

Ab Montag den 6. Januar 2020 bin ich wieder für Sie da!


Mit den besten Wünschen für die Weihnachtszeit und für das neue Jahr 2020 grüße ich Sie aus meiner Naturheilpraxis!



Ihre Brita Näser


Praxis für Naturheilkunde und Gesundheitsprävention - Brita Näser - Rheinstrasse 23 - 63225 Langen
Telefon: 06103 / 48 80 30 - Fax: 06103 / 48 80 31